So erreichen Sie uns! | Datenschutz | Impressum


Weil uns jeder Anruf wichtig ist

Wir nehmen uns Zeit für Deine Anliegen, seien es Sorgen, Probleme mit Freunden oder Eltern oder auch fröhliche Ereignisse, über die Du gern sprechen möchtest.

Dabei gibt es für uns nichts Peinliches, Beschämendes oder Banales.

Cyber-Mobbing - ohne uns!

klicksave_logo

Nummer gegen Kummer e.V. distanziert sich von einer Webseite zu Cyber-Mobbing.
» Stellungnahme
Hier findest Du Tipps, was Du selbst gegen Mobbing im Internet unternehmen kannst!
» Tipps

Danke für die Unterstützung!

Für die Spenden in der Vergangenheit danken wir ganz besonders:

- Zahnarztpraxis Dres. Boßler
- Inner Wheels Iserlohn
- Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden
» Weitere Spender 

Sie möchten ebenfalls das Kinder- und Jugendtelefon unterstützen?

Hier erfahren Sie, wie Sie spenden, eine Fördermitgliedschaft beantragen, oder selbst aktiv beim Kinder- und Jugendtelefon mitarbeiten können.
» Helfen - aber wie?
Sie fragen sich warum der Verein Spenden benötigt, obwohl die Berater und Beraterinnen ehrenamtlich Arbeiten?
» Spenden - wofür?
Sind noch Fragen offen?
» So erreichen Sie uns!

Und sonst...?

Das Kinder- und Jugendtelefon bei Radio MK!


Am 13.5.12 waren in der Sendung "Hilfreich" bei Radio MK 2 Beiträge über das Kinder- und Jugentelefon zu hören. Diese könnt ihr hier noch einmal hören und herunterladen. (Rechtsklick -> speichern unter)
» Beitrag 1
» Beitrag 2 

Nummer gegen Kummer e.V. erhält HanseMerkur Preis für Kinderschutz
» Weiter lesen 

Neue europaweite Nummer
Ab sofort aus ganz Europa kostenlos unter der 116 111 anrufen!
» Weiter lesen 

>> Noch mehr Aktuelles von uns <<

Was erwartet Dich am KJT?

Der Anruf bei uns ist - ganz wichtig - anonym! Du musst also nicht Deinen Namen sagen, wenn Du nicht möchtest. Außerdem wird Deine Telefonnummer nicht angezeigt.

Wenn Du anrufst,

wird irgendwo an einem der fast 100 Kinder- und Jugendtelefone der Hörer abgehoben. Wir haben also kein Call-Center mit ganz vielen Beraterinnen und Beratern in einem Raum, sondern sitzen alleine in einem kleinen Büro! So sind wir ungestört und können uns ganz in Ruhe unterhalten.

Wir nehmen uns die Zeit, die wir brauchen.

Manches kann man ganz schnell klären. Aber anderes braucht seine Zeit - wenn Du nicht weißt, wie Du anfangen sollst oder wenn Du erst einmal alles sortieren musst, weil es soviel gibt, über das Du reden möchtest. Das ist völlig in Ordnung - die Zeit haben wir.

Wir hören uns an, was Du uns erzählen möchtest. Wir fragen nach, wenn wir etwas nicht genau verstanden haben. Leider gibt es nicht für jedes Problem eine "Reparaturanleitung" wie für einen kaputten Computer oder einen platten Fahrradreifen. Deshalb versuchen wir, Dich zu ermutigen, zusammen mit Dir eine Lösung zu finden, geben Dir einen Tipp, den Du ausprobieren kannst oder haben vielleicht einen Ansprechpartner in Deiner Nähe, der Dir weiterhelfen kann.